Aktionstag Verkehrssicherheit in Mühldorf

Liebe Kameradinnen und Kameraden,

 Fahrsicherheitstraining

Die JUGENDFEUERWEHR BAYERN bietet dank der Unterstützung der KUVB am 13. April 2024 in Mühldorf wieder einen Aktionstag Verkehrssicherheit für junge Fahranfänger/-innen für Mitglieder der Jugendfeuerwehr an.

Inhalt:

  • Praktische Fahrtrainings: Slalomfahren, Bremsung aus erhöhter Geschwindigkeit, Aquaplaning- Situation und vieles mehr
  • Theoretische Einheit: Fahrphysik, korrekte Sitzposition und Lenkradhaltung
  • Fahrsimulator

 

Teilnahmebedingungen:

  • 17-jährige Jugendfeuerwehrmitglieder mit Führerschein zum begleiteten Fahren
  • Fahrprüfung muss bereits erfolgt sein
  • Ausgefüllte und unterschriebene Anmeldeformular
  • Kopie von Prüfbescheinigung

 

Der Unkostenbeitrag für Mittagessen, Getränke und Organisationsaufwand beträgt pro Teilnehmer 60€. Reisekosten können nicht übernommen werden. Nach der Anmeldung bekommt ihr eine Rechnung zugeschickt. Bei einer Absage ohne Nennung eines Ersatzteilnehmers kann der Teilnehmerbeitrag nicht zurückerstattet werden.

 

Ort: Fliegerclub Mühldorf e.V., Flugplatzstraße 13 in 84453 Mühldorf

 

Weitere Infos und die Anmeldung: https://jf-bayern.de/kalender/detail/verkehrsaktionstag-2

 

Anmeldeschluss 26.03.2024

Jugendflamme der JF Nöham angenommen

Jugendflamme JF Nöham

Vier Jugendliche der JF Nöham haben ihr erstes Leistungsabzeichen, die Jugendflamme 1, abgelegt.

Nach mehrere Wochen der Vorbereitung, wurden sie im Januar 2024 durch den KBM Kaiser Max, in Grundlagen zu verschieden Wasserführenden Armaturen sowie Erste- Hilfe geprüft. Darüber hinaus galt es, mehrere Knoten und Stiche vorzuweisen und einen (Übungs-)Notruf abzusetzen.

Die Ausbildung wurde hervorragend von der Jugendwartin der Feuerwehr Nöham abgehalten.

Am Ende der Prüfung wurden allen Prüflingen die ersehnten Abzeichen ausgehändigt. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!

 

Quelle: FF Nöham

Spendenübergabe Sparkasse

Spendenübergabe SPK

Vor Kurzem gab es Anlass zur Freude. Die Kreisjugendfeuerwehr Rottal-Inn konnte sich über eine Spende von über 2550€ freuen. Die Sparkasse Rottal-Inn veranstaltete eine Weihnachtsaktion unter dem Motto „Sie entscheiden – wir spenden“. Für drei Projekte konnte hier abgestimmt werden. Die Kreisjugendfeuerwehr war hier im Rennen mit dem Projekt Zeltlager 2024, das vom 26. Juli bis 28. Juli in der Gemeinde Bayerbach stattfindet. Die Spende wird für die Gestaltung und Umsetzung des Zeltlagers verwendet.

 

Wir bedanken uns sehr herzlich bei der Sparkasse Rottal-Inn für die großzügige Spende.

Designed by LernVid.com