Voranzeige Zeltlager

03.08 -05.08.2018 in Mitterskirchen 

Im zwei Jahres Rhythmus veranstaltet die Kreisjugendfeuerwehr im Landkreis Rottal- Inn 

ein Zeltlager für die Jugendfeuerwehrmitglieder der 111 Jugendgruppen im Landkreis. 

Vereinsarbeit hat schon immer die Unterstützung von Helfern, Sponsoren und Gönnern

benötigt, denoch ist es nicht selbstversändlich in diesem Bereich Unterstützung zu 

finden.

 

HERZLICHEN DANK AN UNSERE SPONSOREN!

 

Ansgar Gemjäger Ingenieurgesellschaft für Vermessungswesen mbH

Am Sonnenhang 59, 84335 Mitterskirchen

Link zur Hompage: www.gemsjaeger.net

 

Raiffeisenbank Neumarkt-St. Veit - Reischach eG

Schulstr. 5, 84335 Mitterskirchen

Link zur Hompage: www.rb-nb.de

 

 

Wissenstest nach drei Veranstaltungen abgeschlossen

Zum alljährigen bayrischen Wissenstest  hat die Jugendfeuerwehr Rottal-Inn auch heuer wieder an drei Terminen zur Teilnahme eingeladen.

Die Veranstaltungen wurden heuer in Langeneck (Gem. Tann), Hainberg bei Arnstorf und in Simbach a.Inn abgehalten.

An den drei Terminen nahmen insgesamt über 400 Jugendfeuerwehrler/innen teil, die von ihren Jugendwarten und Betreuern  auf diese Prüfung hervorragend vorbereitet wurden.

Diese Prüfung wird in vier Stufen, bei denen der Schwierigkeitsgrad  je Stufe angehoben wird durchgeführt. Bei den ersten beiden Stufen müssen Fragebogen ausgefüllt werden und bei Stufe 3 und 4 sind noch Zusatzaufgaben zu bewältigen.

Sehr erfreulich ist es, dass 126 Jugendfeuerwehrler/innen sich zum ersten Mal am Wissenstest beteiligten und die Stufe 1 (Bronze) abgelegt haben.

Ebenso erfreulich ist es, dass 61 Teilnehmer die höchste Stufe (4, Urkunde) mit Bravur meisterten.   >>> Herzlichen Glückwunsch>>>>>.

Ein herzlicher Dank gilt auch den Bewertern und Schiedsrichtern, ohne dehnen solche Veranstaltungen nicht durchgeführt werden könnten.  An den drei Terminen wurden insgesamt 49 Bewerter eingesetzt.

Jugendwartseminar

Den Ablaufplan für das diesjährige Jugendwrtseminar finden Sie hier.

Designed by LernVid.com